Monatliches Archiv: Dezember 2009

Et schniet

Ein glücklicher Umstand oder die fehlende Mittagspause, bescherte mir heute einen früheren Feierabend. Kurz vor dem selbigen, fing es an zu schneien. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind zumal das der erste Schnee für diese Saison ist. Das schrie quasi nach einem Lauf. Also heim und ab in die Klamotten. Das allein war … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 8 Kommentare

Vorweihnachtszeit

Ist das wirklich nur ein Mythos oder ist es tatsächlich streßiger? Ich hab noch nicht einmal alle Geschenke. *seufz* Läuft man nicht, hat man keine Zeit, Läuft man, läuft die Zeit noch schneller weg Läuft man Intervall, läuft die Zeit gar nicht Kann die Zeit sich mal entscheiden?! Am Sonntag hat mich mein Motivator mitgezogen … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 11 Kommentare

Operation Arsch hoch

Akzeptieren wenn der Körper die Ruhe brauch aber die Signale wahrnehmen wenn es wieder losgehen kann. So einfach kann das sein ist es aber nicht. Wenn Margitta aber schreibt „Allerdings, pausiert man zu lange, kann man als Anfänger glatt wieder von vorne beginnen.“ oder Indy aus seinem Faß schreibt „Ich muss ehrlich sagen, dass mir … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 11 Kommentare

5.Dezember

Momentan bin ich, ohne mit mir ins Gericht zu gehen, zu bequem zum laufen. Auf der Arbeit entsteht etwas hektig und danach fällt es mir sehr schwer bei der Dunkelheit nochmal los zu ziehen. Das schlechte Gewissen plagt mich nur bedingt. Ich würde gern gelaufen sein aber mein Körper verlangt etwas anderes. Ich akzeptiere und … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 10 Kommentare

Sinn

Adventszeit ist Arbeitszeit, denn die Adventszeit ist die Zeit der Sinne Weihnachtsgeld gibt es im November ausgegeben wird es im Dezember Im Dezember investiert man in Technik und das bekommen wir zu spüren. Aber ob ich früher oder später im dunkeln heimkomme ist jetzt auch egal. Was der Kunde im Sinn, bring ich ihm hin. … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 12 Kommentare