Monatliches Archiv: Februar 2010

Da fliegste fott

Heute morge stehe ich auf und denke… laufen! Okay, ich merke schon nicht ganz wach zu sein. Immerhin ist es Sonntag und ich habe noch nicht gefrühstückt. Wer mich kennt weiß das es ohne wach zu werden und ein ausgiebiges Frühstück gar nicht geht. Ich stehe auf,  schlüpfe in die Laufklamotten und überlege mir im … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 8 Kommentare

Strich drunter

Keine Ausrede, sei sie auch noch so gut begründet, wird mich dauerhaft vom Laufen abhalten können. Mit diesem Satz möchte ich den minimalistisch verlaufenden Monat Februar abschließen. Denn jetzt wird nichts mehr nennenswertes kommen. Der März steht vor der Tür, die Zugvögel läuten den Frühling ein, die Wettkampfvorbereitung beginnt, der Schnee ist weg und überhaupt … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 11 Kommentare

Re: Status abzugeben

Liebe Miss Monster, ihr zuletzt veröffentlichter Blogartikel regte mich ein wenig zum nachdenken an. Wie Sie in ihrem Artikel schreiben sind sie gewillt ihren Laufkükenstatus abzugeben. Diese Entscheidung kann ich nur befürworten denn sie sind längst kein Küken mehr. Seit fast einem Jahr sind sie läuferisch konstant aktiv. In dieser Zeit haben sie die 5,10,15 … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 6 Kommentare

Positiver Energiefluss

Die Winteraustreibung ist im vollen Gange und wenn ich mit einem Kostüm was bewegen könnte dann wäre ich aktiv dabei aber die Wetterlage spricht nicht darauf an. Doch der Februar bringt Veränderung mit sich genauso wie es das Leben macht. Welche das sein werden weiß man nicht aber man hat doch in gewissen Dingen einen … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 14 Kommentare

Ein Monat minus Winter

Ich hoffe ihr habt ein wenig Nachsicht mit mir. Im Moment ist der Kopf mit der realen Welt mehr beschäftigt als mit der virtuellen. In Folge dessen vernachlässige ich die virtuelle Welt ein wenig und lasse die Kommentarfunktion meist ungenutzt. Soviel kann ich sagen, es hat nichts mit Fasenacht zu tun. 😉 Der Januar war … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 8 Kommentare