Scheiss auf die Regierung!

Posted by on 21. November 2010

 

 

Auf Drängen der chinesischen Behörden ist eine Blogger-Konferenz in Shanghai abgesagt worden. Die Organisatoren seien am Freitagnachmittag darüber informiert worden, dass die Provinzregierung die Themen der Konferenz als „heikel“ einschätze und das Blogger-Treffen deshalb nicht wie geplant an diesem Wochenende in der Universität der Stadt stattfinden könne, sagte der Teilnehmer Zhou Shuguang am Samstag der französischen Nachrichtenagentur AFP. Den Veranstaltern sei nahegelegt worden, die Konferenz abzusagen, sagte die US-Internet-Analystin Rebecca MacKinnon, die bei dem Treffen in China dabei sein wollte. Die Teilnehmer wollten sich nun aber informell treffen.

Die „Chinese Blogger Conference“ wird seit sechs Jahren abgehalten. In diesem Jahr könne sie erstmals nicht stattfinden, sagte der Blogger Zhou Shuguang. In China sind viele Internetseiten von sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter gesperrt, einige Nutzer versuchen diese Sperre aber durch bestimmte Netzwerkeinstellungen an ihrem Computer zu umgehen. In der vergangenen Woche wurde in der Volksrepublik China eine Frau zu einem Jahr Arbeitslager verurteilt, weil sie mit einer Twitter-Nachricht zu antijapanischen Protesten die öffentliche Ordnung gestört haben soll.

Quelle: http://www.wirtschaftsblatt.at/home/international/unternehmen/blogger-konferenz-in-china-auf-druck-der-behoerden-abgesagt-447911/index.do (Wirtschaftsblatt)

 

„Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient“! ,sagte Joseh Marie de Maistre (1753-1821). Ich hab Zweifel!

 

 

 

 

 

One Response to Scheiss auf die Regierung!

  1. -timekiller-

    Servus Sinusläufer,

    unter uns Bloggern, ändere doch mal in deiner styles.css im Bereich #container die Breite auf 800px:

    #container {
    margin:0 auto;
    position:relative;
    width:800px;
    }

    und im Bereich #content die Breite auf 580px:

    #content {
    float:left;
    width:580px;
    }

    Sieht besesr aus 😉

    Jetzt musst Du nur noch die Größe von Deinem Projekt15 Chart etwas verkleinern, dann passt wieder alles.

    (Die Styles CSS änderst du in WordPress Dasboard unter Design => Editor => style.css (sollte schon im Fenter angzeigt werden)

    Grüße von der Isar

    -timekiller-

    Sinusläufer: Vielen Dank für den Tip! Die angegebenen Daten hab ich geändert. Meine Nerdfähigkeiten sind leider nicht ausgeprägt genug als das ich da selbst was machen könnte ohne nicht Gefahr zu laufen das ich alles abschieße. 🙂 Ich bin aber immer dankbar für solch hilfreiche Tips.

    Grüße vom Rhein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.