Auszug

Posted by on 14. Juli 2011

Auszug aus meinem Tagebuch:

Donnerstag Es gibt Tage da fühle ich mich meinem Tagebuch nur der Vollständigkeit halber verpflichtet. An einem Tag wie heute macht es Spaß meinen Bericht abzuliefern. Es stand Fahrtspiel auf dem Programm und schon den Nachmittag über bekam ich ein Kribbeln im Bauch vor lauter Freude auf das Training. Selbst beim einlaufen mußte ich mich bremsen nicht gleich durchzustarten. So macht das Laufen richtig Spaß.“ 😎

 

6 Responses to Auszug

  1. Gerd

    Da kriegt man ja fast schon Angst! 😉
    Ich hoffe Du hast weiterhin Spaß.

  2. Pierle

    Bei „Auszug“ hab ich erst gedacht, du wärst aus der Monsterhöhle geflüchtet, weil du den ganzen Marathonterror nicht mehr haben kannst 😉

  3. Pienznaeschen

    So soll es sein (kannst Du mir ein bisschen davon abgeben? 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.