Grand Opening

Posted by on 5. Juli 2011

Heute war mein erster Trainingslauf für den Halbmarathon. Die Zeit war etwas knapp aber die halbe Stunde konnte ich relativ gut einbauen. Nachteil war nur das ich unter Stress gelaufen bin aber das ist zum Glück nicht bei jedem Lauf so.

In den vergangenen zwei Wochen hatte ich mit dem Vorlauf genug Zeit mich auf bevorstehendes vorzubereiten. In dieser Zeit bin ich insgesamt 25km gelaufen und hab meinen Maximalpuls bestimmt wonach ich meinen Plan auch ausgerichtet hab.

Durch das “ Soft Opening“ bin ich zu der Erkenntnis gekommen das mein Wohlfühltempo mit dem ausgerechneten Puls übereinstimmt aber der langsame DL mit einer 10er Pace doch etwas zu langsam ist. Jetzt beobachte ich das nochmal zumal ich noch keinen Vergleichslauf hatte werde aber ansonsten meinen Pulsbereich nach oben korrigieren müssen. Am Sonntag weiß ich mehr ob es an der Tagesform lag oder an einem mathematischem Fehler.

Sei a=b
so ist a² = a*b
erweitere mit (-2ab + a²)
a² – 2ab + a² = a*b – 2ab + a²
zusammengefasst 2a² – 2ab = a² – ab (a² – ab)
herausheben 2(a² – ab) = 1(a² – ab)
kürzen (a² – ab)
2 = 1

5 Responses to Grand Opening

  1. Kai

    Der Fehler liegt beim „herausheben“ auf der rechten Seite der Gleichung würde ich tippen 😉

  2. Laufhannes

    Streiche einmal die Zeile mit dem „zusammengefasst“, dann stimmt zumindest das herausheben wieder 😉 Der eigentliche Fehler liegt nämlich an anderer Stelle – aber der wird hier nicht verraten, wäre ja öde x)

  3. Kai

    Das die Division durch 0 nicht erlaubt ist, ist mir klar 😉 aber die Formel hat ja noch mehr Fehler.

  4. Sinusläufer

    Ihr habt es aber mit meinem mathematischen Fehler. 😉
    Das war übrigens mein 100. Artikel, hab ich eben gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.