Nur das Shirt

Posted by on 13. Mai 2013

Lang ist es her das ich einen Läuferpost verfasst habe. Geschworen erst wieder was zu schreiben wenn es wieder läuft. Doch die Leere in meinem Blog ist genauso bescheiden wie die Laufpause selbst.

Grundsätzlich wollte ich letzten Herbst wieder in das Training einsteigen doch es hat einfach der Ehrgeiz,die Lust die Motivation in der kalten Zeit gefällt. Selbst schuld!

Also hab ich mich der Situation hingegeben und wollte im neuen Jahr mit neuer Kraft und neuen Zielen wieder einsteigen. Soweit der Plan wären da nicht seit Anfang Januar die Kreuzschmerzen die mir jeglichen Spaß am Sport verderben. Das nicht genug hab ich Anfang April die Treppe etwas schneller genommen und mir dadurch den Fuß verstaucht. Zur Abwechslung diesmal die andere Seite.

Jetzt werd ich euch aber nicht mit Ärztegängen und deren Analysen langweilen. Ich geh mir damit schon selber genug auf den Keks. 😉 Morgen wird eh alles besser.

Der am Freitag geplante Deichlauf existiert somit für mich nur in der Therorie. Aber ich freue mich trotzdem auf das Ereignis und hab Dank meiner Anmeldung mir zumindest das DEICHLAUF-SHIRT gesichert.

7 Responses to Nur das Shirt

  1. Eddy

    Das wird schon wieder! Setz Dich nur nicht selber „künstlich“ unter Druck. Dann dauert nur noch länger, bis der Spaß wieder die Oberhand gewinnt 😉

  2. saba

    Alles wird gut! Nur manchmal braucht es dazu eben etwas länger…
    Mein HM ist ja auch auf das Shirt reduziert worden, aber was solls – Gesundheit geht vor 🙂

  3. Hans

    Klar wird es wieder!
    Und manchmal ist es gut ein paar Umwege auszusitzen … Und wenn es nur das ist, dass der Druck abfällt, etwas erreichen zu müssen.
    Was übrig bleibt ist die reine Freude am Laufen!!!

    🙂

    Viele Grüße,
    Hans

  4. Hannes Christiansen

    Und ich freue mich auf mein mindestens fünftes Deichlauf-Shirt!

    Die Form ist doch völlig egal. Die ist bei mir derzeit auch hinterste Schublade. Aber Deichlauf ist nun mal Deichlauf. Und irgendwann läuft es vielleicht auch wieder.

  5. martin

    Gut kann ich nachfühlen. Doch plötzlich kommt Lust, Gesundheit zurück!

  6. Sinusläufer

    Vielen lieben Dank für die netten Kommentare! Da wird einem richtig warm um’s Herz und gibt mir das Gefühl zurück ein Läufer auf Pause zu sein und nicht der unsportliche Ruhemöbelabnutzer. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.